GfK-Gewaltfreie Kommunikation

 

GfK mit Yan-Christoph Pelz im Fleur de Coeur:

Nächster Termin : 08.03.2020

 

Die Gewaltfreie Kommunikation (GfK) wurde von dem amerikanischen

Psychologen und Konfliktmediator Marshall B. Rosenberg (1934-2015) in

die Welt gebracht. Sie ermöglicht es, auch bei Konflikten und

Auseinandersetzungen in einer zwischenmenschlichen Verbindung zu bleiben und auf Lösungen zu kommen, mit denen alle Beteiligten (gut) leben können.

 

 

Tieftauchen: Gewaltfreie Kommunikation am Sonntagnachmittag

 

Zum Ankommen gibt es einem meditativen Moment. Es folgt ein thematischer Impuls, der uns dabei unterstützt, in Verbindung mit unseren momentanen Gefühlen und Bedürfnissen zu kommen. Danach entscheiden wir gemeinsam, was Aufmerksamkeit und/oder Unterstützung bekommt und wie wir den weiteren Nachmittag gestalten möchten.

 

Die Nachmittage sind geeignet für alle Menschen, die eine Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation gemacht haben - in welcher Form auch immer. Eine Teilnahme ohne Einführung ist nach Vorabsprache auch möglich.

 

 

 

Termine 2020:

 

26.1.2020 - Aus der Ohnmacht in die Handlungsfähigkeit

 

8.3.2020 - Meine Bedürfnisse und ich (Selbsteinfühlung)

 

26.4.2020 - Das darf doch wohl nicht wahr sein! (Wut, Schuld, Scham)

 

21.6.2020 - Mit dir kann ich reden (GfK im Dialog)

 

6.9.2020 - Ja, nein - oder doch (nicht)?! (bedürfnisorientiert entscheiden)

 

11.10.2020 - Hätt ich doch bloß ... (Frieden mit ungünstigen Entscheidungen)

 

15.11.2020 - Es ist doch nicht auszuhalten! (Schmerz umwandeln)

 

 

Jeweils sonntags von 14.00 - 17.00 Uhr

 

Teilnahmebeitrag:  30 €

 

 

Herzlich willkommen - ich freue mich auf dich!

 

Yan-Christoph

 

https://www.einfühlsam-miteinander.de/

 

Info & Anmeldung bei Yan-Christoph Pelz: 0221-5347188 oder ycpelz@yahoo.de